Taekwon-Do-Präsentation zur Kinderkirchweih

Seit dem vergangenen Wochenende steht Schwabach ganz im Zeichen der Kinderkirchweih. Auch in diesem Jahr hat sich das Taekwon-Do Center Schwabach wieder mit einer Vorführung der koreanischen Kampfkunst beteiligt. Die kleinen und großen Aktiven waren mit großem Einsatz dabei, als es galt, ihre Kenntnisse dem begeisterten Publikum zu präsentieren. Die Zuschauer erhielten zunächst einen kleinen Einblick in das vielfältige Trainingsprogramm. Anschließend folgten Demonstrationen von Partnerübungen,  Selbstverteidigungstechniken für Kinder und Frauen sowie beeindruckende Bruchtests der TeilnehmerInnen zwischen 6 und 60 Jahren. Neben den körperlichen Fähigkeiten der Aktiven wurde auch sehr deutlich, dass im Traditionellen Taekwon-Do neben Durchsetzungsvermögen und Selbstvertrauen besonders der Respekt gegenüber anderen Menschen geschult wird. Unter großem Beifall der Kirchweihbesucher endete die beeindruckende Vorführung schließlich mit dem Taekwon-Do-Kampfschrei: Kiap!

Int. Taekwon-Do Black Belt Center Schwabach - Präsentation auf der Schwabacher KinderkirchweihInt. Taekwon-Do Black Belt Center Schwabach - Präsentation auf der Schwabacher Kinderkirchweih

Int. Taekwon-Do Black Belt Center Schwabach - Präsentation auf der Schwabacher KinderkirchweihInt. Taekwon-Do Black Belt Center Schwabach - Präsentation auf der Schwabacher Kinderkirchweih

Int. Taekwon-Do Black Belt Center Schwabach - Präsentation auf der Schwabacher Kinderkirchweih